Bestseller im Vergleich

Rasenroboter kaufen – Worauf kommt es beim Kauf wirklich an?

Kaufen Sie nur hier empfohlene Markenprodukte, damit Sie im nachhinein nicht enttäuscht sind über Schnittqualität, Zuverlässlichkeit, Programmierbarkeit, Akku- und Mähleistung. Deshalb habe wir hier für Sie die Topseller von renommierten Marken für Sie aufgelistet. Denn Mähroboter ist nicht gleich Mähroboter. Mähroboter kaufen ist kein leichtes Thema. Es gibt die unterschiedlichsten Modelle. Wichtig sind vor allem die Quadratmeterangaben beim Mähroboter kaufen. Ein überdimensioniertes Modell hat wahrscheinlich Probleme einen großen garten mit 2000m² zu mähen. Deshalb immer die Herstellerangaben beachten und als Faustregel einen Mähroboter kaufen, welcher ca. für +25% mehr Rasenfläche ausgelegt ist als man tatsächlich hat. Wir haben hier die besten und wichtigsten Modelle zum Thema Rasenroboter kaufen für Sie zusammengestellt.

 

HerstellerGARDENA Yard ForceHusqvarna Worx GARDENA
Modell4072-20SC600ECOAutomower 430XSO500i19060-60 SILENO
Rasenfläche700m²600m²3200m²500m²1000m²
AkkuLithium IonLithium IonLithium IonLithium IonLithium Ion
Unsere MeinungAUSGEZEICHNETSEHR GUTAUSGEZEICHNETSEHR GUTAUSGEZEICHNET
Preis/Leistung4,6/5,04,1/5,04,0/5,04,4/5,04,3/5,0

 

Die Arbeits- und Funktionsweiße eines Rasenroboters

Beachten Sie bitte auch unsere Expertentips weiter unten für die Richtige Handhabung mit dem Rasenroboter damit Sie auch in vielen Jahren Freude mit dem kleinen Helfer haben.

 

Ein gepflegter Rasen wie am Golfplatz ist zuhause nur mit sehr viel Arbeit umsetzbar. Der Kauf eines Rasenroboter ermöglicht es Ihnen nicht nur einen schönen Rasen zu haben, sondern auch die Zeit zu haben ihn zu genießen.

 

 

Expertentips : Allgemeine Ratschläge zu den Rasenrobotern

  • Höheneinstellung :  Wenn der Rasen länger nicht gemäht wurde und die Grashalme zu lange sind, schneiden sie nicht die volle Grashalmlänge ab! Kürzen Sie stufenweise! So bleibt der Rasen schön und kräftig. Sollte zu viel auf einmal abgemäht werden, so braucht das Gras deutlich länger um sich wieder zu erholen.
  • Wie oft muss gemäht werden ? Zu häufiges mähen ist genauso schlecht wie zu wenig mähen und dann zuviel auf einmal. Deshalb ist unsere Empfehlung 3x in der Woche den Rasenroboter mähen zu lassen, z.b.: Montag, Mittwoch und Freitag. So haben Sie immer einen schönen Rasen und das Gras seine Ruhezeiten.
  • Messerwechsel wie oft? Messerwechsel sind je nach Messer alle 150-250 zu wechseln.
  • Um im Sommer in den Hitzeperioden das austrockenen des Rasens zu verhindern, empfiehlt sich die Mähhöhe von den Standardmässigen 3,5cm auf 4,0cm zu erhöhen.
  • Achten Sie in den Sommermonaten auf entsprechende Bewässerung um ein austrockenen des Rasens zu verhindern.
  • Beim Kauf eines Rasenroboter haben Sie noch einen Vorteil. Unserer Erfahrung nach kann dieser im Gegensatz zu herkömmlichen Rasenmähern auch bei Regen und Nässe betrieben werden. Weder dem Roboter, noch dem Rasen schadet dies.
  • Weiter Tips zum Thema Pflege und Reinigung finden Sie hier.
  • Alles zum Thema Zubehör, Reinigung und Pflege finden Sie hier.